Heilhaus Stiftung Ursa Paul Kassel

Wir  unterstützen den Bau des Hauses der Mitte, das in den nächsten Jahren das größte Vorhaben der Heilhausstiftung ist und als spirituelles Zentrum in direkter Anbindung zum Heilhaus Kassel steht.  Hier wird das erste Mehrgenerationen-Hospiz Deutschlands gegründet, in dem schwer Kranke und Sterbende jeden Alters - Kinder; Jugendliche und Erwachsene - auf menschlicher, pflegerischer und spiritueller Ebene begleitet werden und in Würde ihr Leben bis zu Ende leben können. Die Schirmherrschaft hat Bundesministerin von der Leyen übernommen. Das Haus der Mitte wird ein Ort der Meditation, der Bewusstseins- und Herzensbildung, der Suche nach Selbsterkenntnis sowie nach Lebensformen, in denen der Respekt vor der Schöpfung und gelebte Mitmenschlichkeit die leitenden Werte sind.  Das Haus der Mitte dient in einem umfassenden Verständnis der Gesundung und Heilung von Körper, Geist und Seele (www.heilhaus.org).

Weiterhin haben wir der Schule für schwer kranke Kinder und Jugendliche der Heihausstiftung gefördert. Schwerkranke Kinder und Jugendliche erfahren hier durch ein besonderes Betreuungs- und Lehr-Angebot Unterstützung, wo kein öffentlicher Raum mehr zur Verfügung steht.